Jagdschule mit Vision

Wir sind eine Jagdschule mit Vision, wir wollen für Sie Bestnoten erreichen.
Hier finden Sie nützliche Entscheidungshilfen zur Vorbereitung auf Ihre bevorstehende Jungjägerausbildung.

Warum die Jagdschule - Am Stettiner Haff

Wir bieten Ihnen nicht nur die gesetzlich vorgeschriebenen Ausbildungsstunden, welche Sie benötigen um eine Prüfungszulassung bei einer Jagdbehörde zu bekommen. Unsere Jagdschule nimmt Sie mit in eine andere Welt. Eine Welt die Sie begeistern wird, wie sie auch uns begeistert.

Vorteile der Unterkunft in der Jagdschule

Natürlich ist unser oberstes Ziel, dass Sie mit Ihrem Wissen und Ihren praktischen Fähigkeiten vor der Prüfungskommission glänzen und zweifelsfrei die Prüfung bestehen.
Dafür haben wir für Sie mit unserer Jagdschule einen Lernort geschaffen, der Ihnen die nötige Ruhe und Abgeschiedenheit bietet, um sich voll und ganz auf die Inhalte zu konzentrieren.

Die Unterkunft in unserer Jagdschule gibt Ihnen die Möglichkeit, Lerngruppen zu bilden und sich ständig mit anderen Jagdschülern auszutauschen. Der Zugang zu Präparaten, Unterrichtsmitteln und anderen Anschauungsmaterialien steht ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Unsere Ausbilder

Unser Team besteht aus 10 qualifizierten Lehrkräften für die Bereiche Wildbiologie, Lebensmittelrecht, Wildkrankheiten, Forstwirtschaft, Jagdgebrauchshundewesen und Waffenkunde. Wir werden stets dafür sorgen, dass die Kombination aus theoretischer Wissensvermittlung und praktischen Inhalten für Abwechslung sorgt und Sie jeden einzelnen Tag konzentriert Ihren Lernstoff bearbeiten können.

Die Ausbildung zum Jäger ist kein Spaziergang, das "Grüne Abitur" müssen Sie sich hart erarbeiten. Aber wenn Sie unserer Jagdschule mit Vision, unseren Ausbildern und unseren Ausbildungsmethoden Ihr Vertrauen schenken, dann versprechen wir Ihnen, dass Sie die Prüfung bestehen.

Vorteile und Nachteile eines Kompaktkurses

Sie belegen bei uns einen dreiwöchigen Kompaktkurs, damit haben Sie die Möglichkeit Ihren Jagdschein im Urlaub zu machen. Der wohl größte Vorteil dabei ist, dass Sie sich ungestört auf ein einziges Ziel konzentrieren können und nicht vom Alltag abgelenkt sind. Unsere Jagdschule hat zudem einen besonderen Standortvorteil. Ihre Familie kann derweil am Strand liegen. Diese Ablenkung müssen Sie selbst kalkulieren.

Der Nachteil eines Kompaktkurses liegt aber auch klar auf der Hand. Sie werden nicht in die Rolle eines Jägers oder einer Jägerin hineinwachsen. Dabei muss Ihnen dann später die Praxis helfen. Wir werden Ihnen aber so viel Praxis ermöglichen, wie es die verfügbare Zeit ermöglicht. Es ist wie bei allen Dingen, nur die Anwendung des Wissens festigt und entwickelt das Gelernte.

Eigenes Lehrrevier

Für die Praxis haben wir für unsere Jagdschule gleich mehrere Lehrreviere direkt vor der Haustür. Schon bevor Sie mit Ihrer Ausbildung fertig sind, können Sie, je nach Jahreszeit, an einer oder mehreren echten Jagden teilnehmen. Sie können hier lernen wie man Hochsitze baut, wie man Wild versorgt, wie man Fallen aufstellt und vieles andere mehr.

Schießstand in der Nähe

Mit dem Schießstand in Rothenklempenow haben wir den perfekten Übungsort für Sie unter Vertrag. Hier können Sie alle Disziplinen trainieren, welche Sie zur Prüfung benötigen. Die Prüfung findet ebenfalls hier statt, so dass eine fremde Umgebung Sie nicht zusätzlich verunsichert.

Selbstverständlich stellen wir Ihnen die nötigen Leihwaffen und Munition zur Verfügung, welche Sie benötigen, um Ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entsprechend zu üben. Wir lernen und lehren hier nicht für die Prüfung, sondern wir perfektionieren den sicheren Umgang mit Waffen und Ihre Treffsicherheit. Für Sicherheit und dem Wild zuliebe.

Jagdschein in Mecklenburg-Vorpommern

Neben dem oben erwähnten Standortvorteil unserer Jagdschule direkt am Stettiner Haff, bietet Mecklenburg-Vorpommern selbst einen Vorteil für Prüfungsanwärter.

2020 war insgesamt ein schwieriges Jahr, aber statistisch gesehen lassen sich trotzdem einige Aussagen treffen. Von 15.911 Jagdschülern haben 80% ihre Prüfung bestanden. M-V hat mit einer Anzahl von 2.350 Jagdschülern den dritten Platz belegt und lag bei den absolut erfolgreich abgelegten Prüfungen sogar auf Platz 1. Das entsprach einer Erfolgsquote von 86 %.

Eine in Mecklenburg-Vorpommern bestandene Jägerprüfung ist bundesweit gültig.

Warum eine Jagdschule wichtig ist

Egal ob Sie aktiver Jäger werden möchten oder nicht, die Jungjägerausbildung wird Ihren Horizont erweitern und Ihr Leben enorm bereichern. Wir haben hier einige Argumente zusammen getragen, an denen Niemand vorbei kommt.

Natur- und Artenschutz ist gerade heute wichtiger denn je. Dafür müssen Sie nicht in jeder Hinsicht aktiv werden. Schon das Verständnis der Zusammenhänge um den enormen Konkurrenzdruck zwischen unserer Kulturlandschaft und der Natur kann helfen, das eigene Handeln besser zu beurteilen und eben doch irgendwie aktiv zu werden.

Besser essen, wer will das nicht. Billiger essen kann jeder, darum kümmert sich die Marktwirtschaft. Geht aber auch teurer! Muss deshalb aber nicht immer besser sein.

Jagdschule mit Vision

Wir leben zweifelsohne in einer hochtechnisierten, modernen Welt. Diese bietet uns nie dagewesene Annehmlichkeiten. Wir bilden uns ein, je schneller wir vorwärts kommen, desto eher sind wir am Ziel unserer Träume.

Warum sollten wir also einen Blick nach hinten werfen um voran zu kommen? Ganz einfach, wir sitzen auf dem schnellsten Pferd, aber es rennt in die falsche Richtung. Vielleicht wäre es doch ganz schlau einmal einen Blick nach hinten zu werfen.

Uns hat dieser Blick nach hinten jedenfalls einen neuen Weg gezeigt. Und diesen Weg wollen wir Ihnen gerne zeigen. Deshalb gibt es die Jagdschule - Am Stettiner Haff.